Let’s go green mit nachhaltigen Make-Up- und Beauty-Produkten (Teil 3)

Im dritten Teil über die Umstellung zu Naturkosmetik-Produkten geht es um die Körper- und Haarpflege. Und gerade die Körperpflege ist eines der wichtigsten Dinge: Den größten Teil unserer Haut pflegen wir nämlich mit Bodylotion. Natürlich sind Naturprodukte im Gesicht (sowohl bei Reinigung als auch dem Make-Up) ratsam – dabei sollte man aber auf keinen Fall vergessen oder ignorieren, was man auf den Rest seines Körpers „schmiert“. Es gibt so wahnsinnig viele gute Produkte, die man nutzen kann…und auch die Preisspanne variiert! Zwar sind die Kosmetika ein bisschen teurer (die Inhaltsstoffe und Produktion müssen schließlich auch „fair“ sein), aber auch für kleineres Geld kann man sehr gute Marken aus der Drogerie kaufen.

Weiterlesen